Kalibrierlaboratorium der Deutschen Akkreditierungsstelle

Das Kalibrierlaboratorium ist berechtigt, unter den nachfolgend genannten Bedingungen und unter Berücksichtigung der entsprechenden Verfahrensrichtlinien und/oder Gerätenormen Kalibrierscheine für die Messgröße Drehmoment in dem nachfolgend genannten Messbereich auszustellen:

Messgröße bzw. Kalibriergegenstand Messbereich Messbedingungen nach Kleinste angebbare Messunsicherheit Bemerkungen
Die in der Tabelle genannten Messunsicherheiten sind die kleinsten Messunsicherheiten, die auf Kalibrierscheinen angegeben werden dürfen. Bei der Er­mitt­lung dieser Messunsicherheiten wurde ein Erweiterungsfaktor k = 2 (entspricht einer Überdeckungswahrscheinlichkeit von annähernd 95 %) zugrunde gelegt.
DREHMOMENT
Drehmomentaufnehmer und Drehmoment-Messketten 1 N·m bis 200 N·m DIN 51309
EURAMET/cg-14
DAkkS-DKD-R 3-5
1 × 10-4 Rechtsdrehmoment
Linksdrehmoment
Wechseldrehmoment

Verband für Sensorik und Messtechnik AMA

Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter AEOF

Kalibrierlaboratorium ILAC und DAkkS

Qualitätsmanagement ISO 9001